Freitag, 19. Februar 2010

Keine Angst, es schwächelt schon

So stark ist er also der Geist... vor dieser Berlinale Premiere, das war der schlappste Morgen des ganzen bisherigen Jahres, keine zehn Pferde bringen mich heute noch auf Touren, hab ich gedacht... aber dann in Lisas Atelier, ich steig ins erste Kleid, hm, ja, ok, zieh mal das an, ja das find ich super, in dem hast du ne super Figur... und zack, da bin ich voll da, hysterisch, geil auf mich und die anderen und die Sache rollt, das geht alles noch, das geben sie noch her, die Klamotten, und dann wieder die Fragen, aber wie kann man nur, die dürfen doch nicht zerstört, aufgetrennt, gemeuchelt werden! HA!
Aber auf der Party, da war es dann soweit, da war's einfach zappenduster und da fängt's dann an zu schwächeln, das Geistlein, da sind sie dann gar nicht mehr so besonders und auf einmal ist das nur mehr ein kleiner Schritt, diese Mordsteile in das zu zerlegen, was sie waren, eine Horde stinknormaler kleiner Pullöverchen, Röckchen, Strampler. Man muss ihnen einfach nur den Saft abdrehen, das Licht ausschalten, den Ton abdrehen. Und dann zur Schere greifen. Kein Problem!
Macht Euch keine Sorgen. Es wird entsorgt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten